über mich

Sandra PixbergDie Überarbeitung eigener und fremder Manuskripte ist mir vertraut. Nach mehreren Sachbüchern in Co-Autorenschaft, weiteren eigenen Veröffentlichungen und Fortbildungen im Bereich Lektorat korrigiere und lektoriere ich Sachbuch- und Prosa-Manuskripte, aber auch Pressemitteilungen, Imagebroschüren, akademische Abschlussarbeiten und vieles mehr. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem freiraum-verlag in Greifswald. Zu einer Krimikurzgeschichte erschien in der Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren Federwelt in der Ausgabe Dez 2014/Jan 2015 ein detailreiches Lektorat mit professionellem Feedback von mir.

Nach meinem Magister-Abschluss in Kulturwissenschaft, Romanistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Bremen 1998 arbeitete ich einige Jahre als freie Journalistin und PR-Fachfrau. Dabei spezialisierte ich mich auf Themen aus Wissenschaft und Wirtschaft.
2007, bereits auf Rügen wohnend, recherchierte ich für einen biographischen Roman über den Aufklärungspastor Johann Gottlieb Picht – mein erstes Buch, das im darauffolgenden Jahr im Reprint-Verlag erschien. Inzwischen habe ich zahllose Artikel und einige Bücher veröffentlicht. Eins der Themengebiete, in die ich mich intensiver eingearbeitet habe, ist die Regionalgeschichte Rügens. Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit sind museumspädagogische Texte (Geschichte, Geologie, Biologie), Themen aus Wirtschaft, Tourismus und Natur.
Seit 2014 bin ich zusätzlich als freie Lektorin tätig und freue mich auf Ihre Texte.